Rechercher
  • apawallemand

Tag der deutschen Sprache in der Wallonie - Aktivitäten des Goethe-Instituts Brüssel







Am 21. Oktober veranstaltet der Verband zur Förderung der deutschen Sprache in der Wallonie (APAW) gemeinsam mit der Deutschen Botschaft Brüssel, dem Goethe-Institut den Tag der deutschen Sprache in der Wallonie.


1) In diesem Rahmen möchten die Bildungskooperation Deutsch und die PASCH-Initiative des Goethe-Instituts Brüssel DaF-Lehrkräfte motivieren Unterrichtsprojekte einzureichen. Dies können bereits erfolgreich durchgeführte Unterrichtsprojekte sein, die sich mindestens über drei Unterrichtseinheiten erstrecken, oder auch fachübergreifende oder außerschulische Projekte. Auch Entwürfe für eine zukünftige Projektarbeit sind willkommen. Die Thematik ist freigestellt. Sie können Ihre Projekte als PDF, im Videoformat oder als PowerPoint präsentieren.


Sie prämieren die fünf interessantesten Einsendungen mit jeweils zwei Büchergutscheinen (jeweils 100,- Euro für die Lehrkraft und 100,- Euro für die Schulbibliothek) und einem Jahresabonnement der Zeitschrift „Deutsch perfekt“.


Die prämierten Projekte würden sie gerne auf ihren Kanälen als Best-Practice-Beispiele präsentieren.

Einsendeschluss: 18.10.2020



2) Im Rahmen des Tages der deutschen Sprache in der Wallonie bietet die Bildungskooperation des Goethe-Instituts Brüssel den folgenden Workshop an:


"Szenische Übungen im DaF-Unterricht“

Referentin: Judith Gorgass

Format: online über Adobe Connect

Zeit: 21.10.2020 von 15:00 bis 18:00


In diesem Workshop lernen dieTeilnehmer*innen (schau)spielerische Übungen kennen, die sich einfach in den Deutschunterricht integrieren lassen, um Stimme, Körper und Fantasie zu wecken. Dazu gehört das Eintauchen in verschiedenste Situationen, das Entwickeln individueller Charaktere und ein gemeinsames Improvisieren von kurzen Szenen. So können sich die Schüler auf eine neue Weise begegnen und mit Spaß lernen, ihren kreativen Impulsen zu folgen und aufeinander zu reagieren.


Es ist kein theaterpädagogisches Vorwissen nötig. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt.


Bei Interesse an einer Fortführung/Vertiefung können die Mitarbeiter*innen des Goethe-Instituts im Hinblick auf eine kleine Theateraufführung in der Schule gerne einen weiteren Workshop anbieten.

Bitte melden Sie sich bis 16.10. an unter:

sprache-praktikum1-bruessel@goethe.de

19 vues

Créé avec wix.com

Partenaires