top of page
Rechercher

Osterglockenwanderung - Promenade au milieu des narcisses


Die Eifel (zwischen Bütgenbach in Belgien und Monschau in Deutschland) ist einer der wenigen Räume in Europa, in denen die Blumen so zahlreich in freier Natur wachsen. Im Frühling bilden sie einen wunderschönen gelben Teppich.


Die wildwachsenden Osterglocken blühen später als die traditionellen Osterglocken in den Gärten und Parks, und zwar von Mitte bis Ende April.


Am 10. April findet das Narzissenfest in Rocherath statt.

Sie können individuell drei ausgeschilderte Wanderungen machen: vier, acht oder zwölf km. Außerdem werden um 10:00 und 14:00 Uhr zweistündige Führungen angeboten.


Für weitere Informationen klicken Sie HIER



26 vues0 commentaire

Posts récents

Voir tout

Commentaires


bottom of page